TOFEE Herren 74549 Hirsch Pantoffeln Braun Braun

B0130CVIO6

TOFEE Herren 74-549 Hirsch Pantoffeln Braun (Braun)

TOFEE Herren 74-549 Hirsch Pantoffeln Braun (Braun)
  • Obermaterial: Filz
  • Innenmaterial: Textil
  • Sohle: Synthetik
  • Verschluss: Ohne Verschluss
  • Absatzform: Flach
  • Schuhweite: normal
TOFEE Herren 74-549 Hirsch Pantoffeln Braun (Braun) TOFEE Herren 74-549 Hirsch Pantoffeln Braun (Braun) TOFEE Herren 74-549 Hirsch Pantoffeln Braun (Braun) TOFEE Herren 74-549 Hirsch Pantoffeln Braun (Braun) TOFEE Herren 74-549 Hirsch Pantoffeln Braun (Braun)

Stromversorger müssen 2017 kämpfen

29. Dezember 2016
Fratelli Rossetti Herren 45587 Hausschuhe Blau

Mit einem großen Transparent "Innogy" wirbt der Energiekonzern RWE.

Bild:   SKECHERS Herren Slipper GO FLEX Grau Schuhe in Übergrößen

Den radikalen Umbauten bei Eon und RWE soll eine „grüne“ Zukunft mit Ökostrom und neuen Dienstleistungen folgen. Aber können die Versorger wirklich ihre Altlasten abschütteln - und was heißt das für die Strompreise?

Es war ein Kraftakt mit noch ungewissem Ausgang: Über Börsengänge abgetrennter Konzernteile haben die Energieriesen  Eon  und  RWE  eine dringend nötige Kehrtwende eingeleitet. Gelingt den Versorgern mit Hilfe ihrer eigenständigen Öko-Sparten nun tatsächlich der Befreiungsschlag - oder kommt die schrittweise Abwendung von der Kohle- und Atomkraft viel zu spät? 2017 dürfte es für Verbraucher und die Branche ähnlich spannend bleiben. Zentrale Themen im Überblick:

1. Die Rettungsstrategie: Ökostrom, Netze und Services abspalten

Die „neue“ Eon mit Ökostrom, Netzgeschäft und Vertrieb heißt weiter Eon - der alte Bestand mit den konventionellen Kraftwerken und dem Gasgeschäft wurde in den jetzt ebenfalls börsennotierten Konzern  Uniper  ausgelagert. Eon verfolgt eine Konzentration auf die boomenden neuen Energien bei gleichzeitiger Verschlankung. „Unser Ziel ist es, trotz weiterer grundlegender Veränderungen die Zukunft dauerhaft zu sichern“, erklärte Vorstandschef Johannes Teyssen im November.

Produktentwickler, Informatiker und Wissenschaftler sind sich einig: Bei aller Digitalisierung müssen die Dinge weiterhin einfach zu nutzen sein, damit sie gekauft werden. „Intelligente Produkte und Services funktionieren nur, wenn der Nutzer nicht erst zum Nerd werden muss“, sagt Reinhard Karger, Sprecher des Deutschen Forschungszentrums für  Paws Cartoon Baumwolle Hausschuhe,Paw Claw Schuhe,Warme PfoteGreiferSchuhe,Paw Claw Shoes,Klaue Schuhe,Creative Hausschuhe Rot
.

Die Bürste muss vorrangig genau eins leisten: bürsten – und das, ohne erst umständlich angeschaltet zu werden. Und das Trainwear-Shirt sollte die Waschmaschine  überleben, ein Problem, das es noch zu lösen gilt. Bislang muss man die Elektronik vor dem Waschen aus dem Shirt nehmen.

Die G 20 haben viele Seiten. Zum Beispiel: 15 Seiten Kommuniqué. Und die sind, im Gegensatz zu den  Krawallen und dem staatlichen Versagen in Hamburg , bald vergessen. Wie zum Beispiel, dass die G 20 der Digitalisierung “Zügel anlegen" wollen. Das ist ungefähr so wie 1999, als sie sich vornahmen, die Globalisierung zu zähmen. Und, ist es passiert? Nein.

So wie überhaupt die Welt nicht klüger wird, was die Zahl der Konflikte beweist. Dennoch sind die Treffen der G 20 wichtig,  vielleicht sogar noch wichtiger geworden . Sonst hätten sich Donald Trump und Wladimir Putin womöglich in der Amtszeit des US-Präsidenten gar nicht mehr getroffen.

Freie Berufe  sind der kompetente und verlässliche Partner für qualitativ anspruchsvolle Dienstleistung in allen wesentlichen Bereichen. Sie haben eine große Bedeutung für Wachstum und Beschäftigung in unserer modernen Dienstleistungsgesellschaft.

Der Landesverband der Freien Berufe Thüringen e.V. (LFB) bündelt und ergänzt als Dachverband die Aktivitäten der  Körperschaften und Verbände  der einzelnen Freien Berufe.

Der LFB ist darüber hinaus  einheitlicher Ansprechpartner (EA)  für die Umsetzung der EG-Dienstleistungsrichtlinie für die nichtverkammerten Berufe im Freistaat Thüringen.