Amblers FS100 Safety Black Wellingtons Wellingtons Size 41 EU / UK

B00JBOSVPW

Amblers FS100 Safety Black Wellingtons Wellingtons Size 41 - EU / UK

Amblers FS100 Safety Black Wellingtons Wellingtons Size 41 - EU / UK
Amblers FS100 Safety Black Wellingtons Wellingtons Size 41 - EU / UK Amblers FS100 Safety Black Wellingtons Wellingtons Size 41 - EU / UK Amblers FS100 Safety Black Wellingtons Wellingtons Size 41 - EU / UK Amblers FS100 Safety Black Wellingtons Wellingtons Size 41 - EU / UK Amblers FS100 Safety Black Wellingtons Wellingtons Size 41 - EU / UK

SmartBusinessPlan-Tipps

Warum Scheitern eine Chance ist

Ich will dir also mit auf den Weg geben: Scheitern ist nicht das Ende. Scheitern ist nicht zwingend etwas Schlechtes. Scheitern ist deine Chance.

Scheitern ist während des Scheiterns doof, aber je nachdem, was du daraus machst, bringt dich Scheitern noch weiter, als so mancher Erfolg, der glatt und ohne Hürden erreicht wird (ja, das soll es geben).

Denn sieh es mal so: Wir befinden uns auf einem Weg, der niemals endet – nur mit unserem Tod. Wir werden nie ganz am Ziel sein. Das Leben ist ein Prozess. Zu diesem Prozess gehört es dazu, auch mal auf die Fresse zu fliegen. Das macht uns stark. Wir lernen daraus. Und wie du weißt:  Mit dem Lernen sollten wir niemals aufhören.

„Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better.“ 
– Samuel Beckett


Buch-Tipp

Mustang 4089301, Herren Schnürhalbschuhe Braun 300 nussbraun
Es gibt so viele Bücher über Erfolg, aber nicht allzu viele Bücher über das Scheitern.  Das Donald Duck Prinzip * ist aber so eines, weshalb ich es euch ans Herz legen will. Es beschäftigt sich mit der Kultur des Scheiterns und zeigt – nicht nur im Arbeitsleben – Wege auf, wie man aus dem Scheitern lernen und ihm Positives abgewinnen kann. Das Buch ist schon etwas älter – aus dem Jahr 2006 -, aber deshalb nicht weniger gut.


Die Studie zum Scheitern

Wie sehen die Deutschen das eigentlich mit dem Scheitern? Andreas Kuckertz, Christoph Mandl und Martin P. Allmendinger von der Universität Hohenheim haben sich genau mit dieser Frage beschäftigt und kürzlich eine Studie hierzu veröffentlicht. Eines von vielen interessanten Ergebnissen: Knapp 80 Prozent der Deutschen erkennen im Scheitern etwas Positives, weil es zum Beispiel der Selbstreflexion dient. Geht es ums unternehmerische Scheitern, finden plötzlich nur noch rund 15 Prozent der Befragten etwas Positives darin Mehr interessante Ergebnisse findest du unter  neue-unternehmerkultur.de .